Alexander-Technik

Durch Alexander-Technik können Sie viele Belastungen zum Guten wenden:

 

  • Gelassenheit und Entlastung im Alltag
  • Stress reduzieren
  • Verspannungen nachhaltig loswerden
  • sich beschwerdefrei bewegen im Alltag (sitzen, stehen, gehen,PC-Arbeit)
  • beschwerdefrei musizieren
  • Lampenfieber in den Griff bekommen
  • Selbststeuerung und Achtsamkeit für sich selbst

Sie können mit mir o.g. Themen und / oder Ihre speziellen Anliegen in Gruppen- und Einzel-Lektionen, in Einführungs- und Themen-Seminaren erarbeiten. Ich unterstütze Menschen aus allen Lebensbereichen und Altersstufen.Wenn Sie wissen möchten, ob auch Ihr Problem oder Ihr Anliegen "ein Fall für die Alexander-Technik" ist, rufen Sie mich gerne an! Ich erkläre Ihnen gerne, wie ich mit Alexander-Technik bei Ihrem speziellen Anliegen vorgehe.

 

Durch meinen Hintergrund als Musikerin finden auch oft Musiker aus jeder Musikrichtung und auf jedem Leistungs-Niveau zu mir. In meinem Unterricht begleite ich Sie in wichtige Bereiche Ihres Musiker-Alltags und Ihres persönlichen und beruflichen Wachstums:

 

  • gesunder Umgang mit dem Bewegungsapparat beim Musizieren
  • Rückentwicklung bereits bestehender Beschwerden
  • Auftritts- und Probespiel-Coaching
  • Stressmanagement
  • Fokussierte und ressourcenschonende Übestrategien
  • Verbesserung von Klang und Ausdruck

 

Bitte informieren Sie sich unter "Termine" über passende Angebote.

Gruppenunterricht und Ausbildung in Alexander-Technik

Gruppenunterricht und Ausbildung in Alexander-Technik

Leichtigkeit lernen - Funktionsweise der Alexander-Technik

Leichtigkeit lernen - die Funktionsweise der Alexander-Technik

Aktuelle Seminare:

Alexander-Technik:

Gruppentermine

montags, 23.05., 13.06., 18.07.
19:00 - 20:30

Sommerworkshop

für Einsteiger und Fortgeschrittene
Fr, 15.07. 18:00 - So, 17.07. 14:00

Body mapping -
wie unsere Bewegung funktioniert

Praxisvortrag
Mo. 30.05.2016 19.00 - 20.30

AT für TänzerInnen
mit Ilona Rios und Irma Hesz

Mo. 06.06.2016 19:30 -21:30 h (MG)

Jahresgruppe

berufsbegleitend
ab Januar 2017


Ausbildung
berufsbegleitend
ab Januar 2017